Rundgang durch unsere alte Büro-Heimat – Planie 22

Das denkmalgeschützte Heinzelmann-Areal in der Planie 22 ist ein geschichtsträchtiges Gebäude-Ensemble, das als typisches Beispiel für die Industrie- und Quartiersgeschichte der Reutlinger Oststadt steht. Die historische Bausubstanz ist noch zu großen Teilen erhalten und für die Reutlinger Bürgerinnen und Bürgern ein wichtiges Stück „Identität“. Erkunden Sie auf diesem Rundgang die Räume der ehemaligen Textilfabrik.

2018 hat der Gemeinderat beschlossen, das Areal zu reaktivieren und hier ein lebendiges, zukunftsfähiges Quartier mit unterschiedlichen Nutzungen aus Wohnen, Büros, Praxen, Kleinhandwerk, Kunst / Atelier, Kultur, Handel, etc. entstehen zu lassen. Dieser Rundgang wird potenziellen Investoren gezeigt, um ihnen einen ersten Eindruck zu vermitteln.
www.planie22.de

Kompetenzen zu 360 Grad